Maria Voskania: Exklusiv bei uns im Management

Obwohl es für „Deutschland sucht den Superstar“-Finalistin MARIA VOSKANIA nicht zum ganz großen Sprung auf den Pop-Thron gereicht hat, verzauberte die 29-jährige Sängerin das Publikum in einem spannenden Finish mit ihrem Charme und ihrer unglaublichen Stimme. Mit ihrem Final-Song „Magie“ veröffentlichte MARIA VOSKANIA Anfang Mai ihre Debüt-Single.

Bereits mit zehn Jahren hatte die in Armenien geborene und heute in Würzburg lebende Musikerin den Wunsch, Sängerin zu werden. 2007 trat sie im Rahmen des armenischen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest auf, bei dem sie einen sensationellen 2. Platz belegte. Seit sieben Jahren ist der leidenschaftliche Schlager-Fan im Background-Chor von Helene Fischer zu hören, die sie bei Tourneen, Shows und TV-Auftritten begleitet. Beste Vorzeichen also, ihre eigene Solokarriere zu starten.

Schon während des DSDS-Finales am 06.05.17 in Köln beeindruckte MARIA VOSKANIA ein Millionenpublikum an den Fernsehgeräten und auch die Jury bestehend aus Pop-Titan Dieter Bohlen, Schlager-Queen Michelle, Lifestyle-YouTuberin und Sängerin Shirin David sowie Techno-Größe und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter war sichtlich angetan von ihrem Final-Song.

Auf ihrem Single-Debüt „Magie“ präsentiert sich MARIA VOSKANIA von einer wahrlich zauberhaften Seite als neuer, hell leuchtender Stern am Pop-Schlager-Himmel. Moderne Beats gepaart mit einer echten Ohrwurmmelodie und Marias unverwechselbarer Stimme machen „Magie“ zu einem in der Tat magischen Hit, der jeden in seinen Bann zieht.

Das Künstlermanagement Uwe Kanthak betreut MARIA VOSKANIA ab sofort exklusiv im Management und MICHOW CONCERTS ist ausschließlicher Ansprechpartner für sämtliche Booking-Angelegenheiten.