Jens Riewa wird neuer Chefsprecher der erfolgreichsten Nachrichtensendung Deutschlands – der tagesschau

Jens Riewa wird neuer Chefsprecher der tagesschau. Er übernimmt das Amt von Jan Hofer, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Dies teilte der NDR am Freitag offiziell mit.

Joachim Knuth, NDR Intendant: „…Riewa ist ein sehr erfahrener und professioneller Sprecher, der auch in der neuen Funktion maßgeblich dazu beitragen wird, dass die Tagesschau Deutschlands Nachrichtenmarke Nummer 1 bleibt.“

Jens Riewa folgt als Chefsprecher der tagesschau auf Karl-Heinz Köpcke, Werner Veigel, Dagmar Berghoff, Jo Brauner und Jan Hofer. Er stammt aus Lübbenau. Nach dem Abitur wurde er zunächst Fluglotse, entschied sich dann aber für eine professionelle Ausbildung als Sprecher. Seit 1991 präsentiert er die Nachrichten der tagesschau, zunächst als OFF- und seit 1994 als ON-Sprecher. Beim NDR sprach Jens Riewa die „Berichte vom Tage“ und moderiert auch das aktuelle Regionalmagazin „Hamburg Journal“. Ausflüge in die Fernsehunterhaltung unternahm er u. a. als Moderator der „Deutschen Schlagerparade“. Beim ORB präsentierte Jens Riewa im Reisemagazin „Wunderschönes Brandenburg” die schönsten Ecken seiner alten Heimat. 

Quelle: Pressemitteilung vom NDR
Foto: © NDR Thorsten Jander